1. FC Godesberg II - 2. Mannschaft 2:4 (2:0)

Schaute man sich vor dem Spiel die Tabelle an, so sollte es doch eine klare Angelegenheit werden, wenn der Dritte (SC V-H II) beim Vorletzten (1.FC Godesberg II) antritt. Geht man jedoch genau mit solchen Gedanken und der dazugehörigen Einstellung in das Spiel, kann es auch nach hinten losgehen.

TuS Pützchen IV - 3. Mannschaft 3:5 (0:3)

Los ging es unter perfekten Bedingungen in Pützchen - Sonne, neuer Kunstrasen und einem SC V-H-Kader, der für die D-Klasse extrem hochwertig war. Die Gäste aus Volmershoven-Heiden begannen sehr diszipliniert und taktisch ordentlich. Der Ball wurde konzentriert laufen gelassen und dadurch konnte man immer wieder in Richtung des gegnerischen 16ers kombinieren.

2. Mannschaft - TuRa Oberdrees II 4:1 (2:0)

Zu Gast war die Zweitvertretung der TuRa aus Oberdrees. Es sollte kein leichtes Spiel werden, denn zu Beginn der Partie spürte man den vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Starkregen deutlich.

3. Mannschaft - SV Buschdorf II 2:0 (1:0)

Nachdem man sich unter der Woche noch einen Punkt gegen den SSV Walberberg II erkämpft hatte, wollte man gegen die Gäste aus Buschdorf den ersten Dreier einfahren.