1. Mannschaft - SV Beuel 1:1 (1:0)

Eine starke Mannschaftsleistung zeigte der SC V-H gegen den SV Beuel, der noch um den Aufstieg in die Bezirksliga kämpft. Die Grün-Weißen führten zur Pause verdient mit 1:0, mussten aber kurz nach dem Wechsel einen umstrittenen Platzverweis verkraften. Die Beueler kamen in der Schlussphase noch zum 1:1.

Schüller trifft zum 1:0.

SV Ennert-Küdinghoven - 1. Mannschaft 8:0 (2:0)

Die 1. Mannschaft zeigte beim Wintermeister SV Ennert eine im zweiten Abschnitt desolate Vorstellung und geriet mit 0:8 (0:2) unter die Räder.

1. Mannschaft - SC Altendorf-Ersdorf 6:1 (3:0)

Die spielfreie Woche hat der 1. Mannschaft anscheinend gut getan. Mit einem auch in der Höhe verdienten 6:1 (3:0)-Kantersieg schickten die Grün-Weißen den SC Altendorf-Ersdorf nach Hause. Da die 2. Mannschaft trotz sechzigminütiger Unterzahl das Duell der Zweitvertretungen gewann, glückte endlich der erste Sechs-Punkte-Sonntag in der Saison 2017/2018.

Schumacher auf dem Weg zum 5:0.

1. Mannschaft - VTA Bonn 1:3 (1:1)

Nach dem guten Auftritt in der Vorwoche lieferte der SC V-H gegen den VTA Bonn eine schwache Partie ab und unterlag verdient mit 1:3 (1:1). Zwar kamen die Grün-Weißen im ersten Durchgang nach einem 0:1-Rückstand noch einmal zurück, doch von den zwei Gegentoren nach der Pause erholte sich der Sportclub nicht mehr.

Schneider im Zweikampf