SC Fortuna Bonn - 1. Mannschaft 5:1 (3:1)

Die 1. Mannschaft des SC V-H kassierte nach vier Spielen ohne Niederlage eine 1:5 (1:3)-Klatsche beim SC Fortuna Bonn. Vor allem im zweiten Abschnitt lief bei den Grün-Weißen nichts mehr zusammen.

Die 1. Mannschaft verlor in Bonn deutlich.

SC Altendorf-Ersdorf - 1. Mannschaft 3:3 (1:2)

Die 1. Mannschaft des SC V-H ließ beim 3:3 (2:1)-Unentschieden in Altendorf-Ersdorf zwei Punkte liegen, musste aber am Ende noch froh sein, dass es überhaupt zu einem Punkt reichte. Der Ausgleich gelang erst in der Nachspielzeit.

Die Enttäuschung ist den Zimmermännern anzusehen.

SC Volmershoven-Heidgen - MSV Bonn 3:1 (2:0)

Was war das für ein Sonntag für den SC V-H!? Alle drei Herrenmannschaften gewinnen ihre Spiele beim ersten großen Heimspielsonntag. Die Erste zeigte gegen den MSV Bonn eine kämpferisch und spielerisch starke Leistung und siegte gegen den ambitionierten Aufsteiger mit 3:1 (2:0).

Das Banner der Grünen Wand hing auch am Sonntag wieder.

1. FC Godesberg - 1. Mannschaft 1:4 (1:0)

Die 1. Mannschaft sicherte sich durch eine deutliche Leistungssteigerung nach der Pause drei Punkte beim ersatzgeschwächten Aufsteiger 1. FC Godesberg. Dabei machten die Grün-Weißen aus einem 0:1-Pausenrückstand noch einen 4:1-Sieg.

Auf dem neuen Kunstrasen in Godesberg tat sich die Erste lange schwer.