Nochmal alle Kräfte bündeln!

Am letzten Spieltag des Jahres 2016 gilt es für den SC V-H nochmal alle Kräfte zu bündeln. Die 1. Mannschaft ist im ersten Rückrundenspiel beim SC Fortuna Bonn zu Gast. Nach der deutlichen Niederlage in Sechtem wollen die Grün-Weißen die 30-Punkte-Marke im Wasserland knacken. Das Spiel der 2. Mannschaft beim SV Adendorf fällt wegen einer Platzsperre aus.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 10.12.2016:
12:00 Uhr: F2-Jugend - RW Merl II
14:15 Uhr: D-Jugend - RW Lessenich III
15:40 Uhr: Salia Sechtem II - C2-Jugend
15:40 Uhr: C1-Jugend - RW Röttgen
17:15 Uhr: A2-Jugend - TuS Hersel
17:15 Uhr: BSV Roleber II - A1-Jugend
Sonntag, 11.12.2016:
15:15 Uhr: SC Fortuna Bonn - 1. Mannschaft

Erste reist zum Spitzenspiel nach Sechtem

Am letzten Hinrundenspieltag sind die Grün-Weißen beim Tabellennachbarn Salia Sechtem zu Gast. Beide Mannschaften spielen erst ihre zweite Saison in der Kreisliga A und sind die Teams der Stunde. Deshalb schwor Trainer Ralf Zimmermann den SC V-H in einer Mannschaftssitzung auf die kommende Aufgabe ein. Mit einem Auswärtsdreier könnte sich der Sportclub von dem direkten Konkurrenten um die oberen Plätze absetzen. Anstoß in Sechtem ist bereits um 14:30 Uhr!

Die 2. Mannschaft ist im kleinen Derby in Flerzheim zu Gast und will endlich wieder dreifach punkten. Die Jugendteams haben nur ein abgespecktes Programm vor der Brust.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 03.12.2016:
12:00 Uhr: 1. FC Godesberg II - F2-Jugend
14:15 Uhr: SSV Walberberg II - D-Jugend
17:15 Uhr: A1-Jugend - SSV Merten

Sonntag, 04.12.2016:
13:00 Uhr: FC Flerzheim II - 2. Mannschaft
14:30 Uhr: Salia Sechtem - 1. Mannschaft

1. Mannschaft bedankt sich für die Unterstützung

Die 1. Mannschaft möchte sich nach ihrem Spiel gegen den VTA Bonn für die Unterstützung im Jahr 2016 mit einem gemütlichen Glühweinumtrunk bedanken. Dazu wollen die Grün-Weißen zunächst die drei Punkte holen. Anschließend hofft die Erste, dass viele Zuschauer nach dem letzten Heimspielsonntag 2016 den Weg ins Vereinsheim finden. Neben Glühwein und Kinderpunsch gibt es natürlich auch etwas zu Essen. Zur Mittagszeit empfängt die 2. Mannschaft den TuS Odendorf.

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 26.11.2016:
11:00 Uhr: BSV Roleber II - F1-Jugend
12:00 Uhr: F2-Jugend - SV Niederbachem II
12:00 Uhr: SC Muffendorf III - E2-Jugend
13:00 Uhr: E1-Jugend - SV Niederbachem
14:15 Uhr: D-Jugend - FC BW Friesdorf II
14:15 Uhr: SW Merzbach II - C2-Jugend
15:40 Uhr: C1-Jugend - SC Altendorf-Ersdorf
17:15 Uhr: FC Pech - B-Jugend
17:15 Uhr: SV Wormersdorf - A1-Jugend

Sonntag, 27.11.2016:
12:30 Uhr: 2. Mannschaft - TuS Odendorf
15:00 Uhr: 1. Mannschaft - VTA Bonn

Es spielt nur die Jugend

Die beiden Seniorenmannschaften genießen ein spielfreies Wochenende, bevor in der Adventszeit jeweils noch drei Meisterschaftsspiele anstehen. Die 1. Mannschaft nutzt das freie Wochenende für einen Mannschaftsabend, bevor am Dienstag ein Testspiel gegen den Landesligisten FV Endenich ansteht.

Dafür haben alle Jugendmannschaften des SC V-H Meisterschaftsspiele vor der Brust. Die C2 spielt erneut gegen ein Team aus der Spitzengruppe. Die C1 kann mit einem Dreier den Anschluss ans obere Tabellenmittelfeld herstellen. Die B empfängt den Tabellenzweiten. Die A2 ist bei einem Gegner auf Augenhöhe zu Gast und die A1 kann sich mit einem Heimsieg in der Verfolgergruppe festsetzen.

Die Spiele im Überblick:
Freitag, 18.11.2016:
17:00 Uhr: E2-Jugend - 1. FC Rheinbach III

Samstag, 19.11.2016:
12:00 Uhr: VfL Rheinbach II - F2-Jugend
12:00 Uhr: F1-Jugend - RW Dünstekoven
13:00 Uhr: 1. FC Rheinbach - E1-Jugend
14:15 Uhr: C2-Jugend - Sportfreunde Ippendorf II
15:40 Uhr: SW Merzbach - C1-Jugend
15:40 Uhr: SC V-H - SW Merzbach
17:15 Uhr: Hertha Bonn - A2-Jugend
17:15 Uhr: A1-Jugend - RW Lessenich

Dienstag, 22.11.2016:
19:45 Uhr: 1. Mannschaft - FV Endenich (Testspiel)

Mittwoch, 23.11.2016:
18:15 Uhr: FC Pech III - D-Jugend