Zeit für den ersten Sechs-Punkte-Heimspielsonntag?

Die beiden Herrenmannschaften warten in dieser Saison immer noch auf den ersten Sechs-Punkte-Heimspielsonntag. Die 1. Mannschaft empfängt im zweiten Heimspiel in Folge den VTA Bonn, der aus drei Spielen nach der Winterpause sieben Punkte holte. Der VTA steht auf dem sechsten Tabellenrang und damit fünf Punkte vor dem auf Tabellenplatz 13 rangierenden SC V-H. Mit einem Heimerfolg wären die Grün-Weißen endgültig im Tabellenmittelfeld angekommen.

Die 2. Mannschaft spielt gegen das Schlusslicht SW Merzbach II. Die Merzbacher sind seit dem Rückzug ihrer 1. Mannschaft aber im Aufwind und haben im Kampf gegen den Abstieg noch längst nicht aufgegeben.

Am Samstag ist bereits die Jugend im Einsatz. Die A1 hat mit dem Tabellendritten VfL Rheinbach eines der spielstärksten Teams der Liga zu Gast, will aber für eine Überraschung sorgen.

AUF, IHR GRÜNEN!!!

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 10.03.2018:
12:00 Uhr: F2-Jugend - SV Adendorf
12:00 Uhr: F1-Jugend - SV Wormersdorf
13:00 Uhr: E1-Jugend - TuS Odendorf
15:40 Uhr: C-Jugend - TuS Hersel
17:15 Uhr: A1-Jugend - VfL Rheinbach

Sonntag, 11.03.2018:
10:30 Uhr: TV Rheindorf - D-Jugend
12:30 Uhr: 2. Mannschaft - SW Merzbach II
15:00 Uhr: 1. Mannschaft - VTA Bonn