Nur drei Spiele am vorletzten Spieltag 2018

Am 2. Adventswochenende stehen nur drei Spiele mit SC V-H-Beteiligung an. Die 2. Mannschaft ist dabei beim Godesberger FV zu Gast und will nach zwei Spielen ohne Sieg zurück in die Erfolgsspur. Die 3. Mannschaft gibt ihre Visitenkarte beim VTA Bonn III ab. Die 1. Mannschaft ist spielfrei.

Am Samstag ist lediglich die E1-Jugend beim FC Flerzheim im Einsatz. Die A-Jugend hat am Mittwoch ein Nachholspiel in Ippendorf.

AUF, IHR GRÜNEN!!!

Die Spiele im Überblick:
Samstag, 08.12.2018:
12:00 Uhr: FC Flerzheim - E1-Jugend

Sonntag, 09.12.2018:
11:00 Uhr: VTA Bonn III - 3. Mannschaft
15:00 Uhr: Godesberger FV - 2. Mannschaft

Mittwoch, 12.12.2018:
19:30 Uhr: Sportfreunde Ippendorf - A-Jugend

1. Mannschaft - SV Beuel 1:3 (0:1)

Die 1. Mannschaft unterlag dem Tabellendritten SV Beuel im letzten Heimspiel 2018 mit 1:3 (0:1). In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie war es letztlich nur der Beueler Assah, der mit drei Toren den Unterschied ausmachte.

A-Jugend zeigt starke Partie

Die A-Jugend bleibt auch im sechsten Meisterschaftsspiel in Folge ohne Niederlage und nähert sich der Spitzengruppe an. Gegen den Tabellennachbarn SSV Walberberg gewannen die Grün-Weißen auch in der Höhe verdient mit 4:0 (2:0). Die F-Jugend sicherte sich ein 4:4 gegen den VTA Bonn. Die E1-Jugend besiegte Sechtem.

2. Mannschaft - SSV Heimerzheim 0:0

Den zahlreich erschienenen Zuschauern wurde von Beginn an eine hochklassige Partie geboten. Beide Mannschaften zeigten, warum sie um die Tabellenspitze mitspielen. Taktik, Technik, Tempo, Torraumszenen – alles konnte der fußballambitionierte Beobachter in dieser Begegnung bewundern. Das einzige, was tatsächlich fehlte, waren die Tore.